ERP Sondermaschinenbau für CAD-Projekte

Zugeschnitten auf den Sondermaschinenbau

Das Problem vieler Standard ERP-Lösungen ist, dass diese nicht jede Prozessanforderung abbilden kann. Die Heterogenität und Vielfalt vieler Branchen werden in Standard-Lösungen nicht berücksichtigt – die Integrationstiefe ist gering. Dabei ist es wichtig, dass die Anforderungen des projektorientierten Maschinenbaus im ERP-Lastenheft abgebildet sind. Nur so können Sie sicher sein, dass Sie alle wichtigen Geschäftsprozesse mit dem ERP-System steuern können.

Dank unserem Branchen Know-how und der Spezialisierung auf den Sondermaschinenbau, können wir Ihnen garantieren, dass erp4cad optimal auf die Bedürfnisse des projektorientierten Maschinenbaus zugeschnitten ist. Im Fokus unserer Betrachtung liegt die Konstruktion. Besondere Funktionen ermöglichen es, die Arbeit der Planer zu optimieren und transparenter für alle zu machen. Wichtigstes Instrument dabei ist die Stückliste, die wir stets im Blick behalten und intelligent erweitern. Dabei können Sie alle weiteren Funktionen, die ein ERP Sondermaschinenbau noch benötigt, nutzen, bspw. Buchhaltung, Einkauf etc.

Hier skizzieren wir kurz die wichtigsten Funktionen von erp4cad. Haben Sie weitergehende Fragen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Konstruktion

Wachsende Stückliste

Interdisziplinäres, bereichsübergreifendes Arbeiten, spielt im Sondermaschinenbau eine wesentliche Rolle. Arbeitsprozesse unterschiedlicher Abteilungen laufen zeitglich ab und wirken aufeinander ein. Einzelne Arbeitsschritte, wie die Bestellung von Langläufern, müssen sogar im Voraus erledigt und im Prozess beachtet werden. Die Stückliste, die wichtig für Einkauf und Konstruktion gleichermaßen ist, ist nicht starr, sondern wächst dynamisch. Diesen Aspekt der wachsenden Stückliste berücksichtigt erp4cad.

Regelbasierter Stücklistenexport/-import

Regelbasierte Datenübergaben mit individuellen Vorgaben ist für erp4cad eine Leichtigkeit. Die intelligente ERP Schnittstelle ermöglicht, die Stückliste nach Bedarf zu importieren. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich bspw. um eine SolidWorks-Stückliste oder einer Stückliste aus einem Produktdatenmanagement wie speedyPDM handelt. Beispiele für mögliche Regeln: Nur freigegebene Artikel sollen in die Stückliste exportiert werden, alte Versionen sollen nicht übertragen werden, gelöschte Artikel oder Revisionen sollen angezeigt werden oder eine Alarmfunktion informiert alle Beteiligten bei Artikeländerungen.

Projektübersichtsliste

Projektorientierte Branchen, wie der Sondermaschinenbau, arbeiten mit Stücklisten, wie Strukturstücklisten, Baukastenstücklisten oder Mengenstücklisten. Damit alle Abteilungen in einer Stückliste arbeiten können, gibt es bei erp4cad die Projektübersichtsliste. Hierbei werden die Artikel der Strukturstückliste mit zusätzlichen Daten hinterlegt. Die Konstruktion kann sich bspw. einen Überblick über die bereits angefragten oder bestellten Bauteile verschaffen. Somit wird ausgeschlossen, dass diese Bauteile geändert werden können. Das Arbeiten in einer Stückliste, über alle Abteilungen hinweg - optimal für CAD-Projekte.

Benachrichtigungen

Änderungswünsche des Kunden an der laufenden Maschinenentwicklung ist eher die Regel als die Ausnahme. Der Entwicklungsprozess muss das aushalten und störungsfrei weitergehen. Was ist jedoch mit der Weitergabe solcher Änderungen an andere Abteilungen? In der Praxis gibt die Konstruktion solche Informationen manuell weiter – oder auch nicht. Die Folgen sind vielfältig: Fehlerhafte Beschaffung, Abrechnung, Arbeitsplanung etc. Schützen Sie Ihr Projektgeschäft vor solch negativen Auswirkungen. Mit erp4cad erhalten die Abteilungen, die über Änderungen in der Konstruktion informiert werden müssen, automatisch eine Nachricht. Die Prozessbeteiligten können sich auf die Änderung einstellen und zeitnah reagieren.

Einkauf

Langläufer bestellen

Langläufer, also Zukaufteile die einen langen Vorlauf haben, müssen oft schon zu Beginn des CAD-Projektes bestellt werden. Die Langläuferteile müssen, während des Projektverlaufs, an die richtige Stelle der Konstruktionssystematik übernommen werden. erp4cad übernimmt automatisch die korrekte Zuordnung und lässt Ihre Stückliste stetig wachsen. Manuelles Nacherfassen ist nicht mehr nötig!

Wachsende Stückliste

Interdisziplinäres, bereichsübergreifendes Arbeiten, spielt im Sondermaschinenbau eine wesentliche Rolle. Arbeitsprozesse unterschiedlicher Abteilungen laufen zeitglich ab und wirken aufeinander ein. Einzelne Arbeitsschritte, wie die Bestellung von Langläufern, müssen sogar im Voraus erledigt und im Prozess beachtet werden. Die Stückliste, die wichtig für Einkauf und Konstruktion gleichermaßen ist, ist nicht starr, sondern wächst dynamisch. Diesen Aspekt der wachsenden Stückliste berücksichtigt erp4cad.

Aus der Stückliste bestellen

Mit erp4cad geben wir Ihnen die Möglichkeit, Anfragen und Bestelltungen direkt aus der Strukturstückliste ihrer CAD-Software, z.B. einer SolidWorks-Stückliste, zu erzeugen. Der Einkauf kann diese Strukturstückliste filtern, Bauteile auswählen und diese direkt anfragen bzw. bestellen. Ein direkter Zugriff auf die benötigten Neutralformate spart dabei enorm viel Zeit. Die Lieferzeiten haben Sie stets im Blick und können diese über die Stückliste steuern und überwachen.

Zugriff auf Neutralformate

Viel zu viel Zeit geht dafür verloren, dass bspw. Mitarbeiter aus dem Einkauf für Anfragen oder Bestellungen Zeichnungsdaten in Neutralformaten mühsam umspeichern oder - noch schlimmer - auf veraltete Daten zurückgreifen, die der Konstrukteur nicht aktualisiert hat. Mit erp4cad greift der Einkauf direkt auf das CAD-System mit den aktuellsten Projektdaten zu. Nutzen Sie bereits ein PDM-System, wie z.B. speedyPDM, können CAD-Daten automatisch als Neutralformate angelegt werden. Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Location-on-machine

Jeder Artikel einer Baugruppe wird mit Stücklistenpositionsnummer bzw. Stücklistenpfad geführt. Jedes verbaute Bauteil hat somit eine eindeutige Position. Sie wissen immer, an welcher Stelle Ihrer Maschine das Bauteil verbaut ist (=Location on Machine). Ein wesentlicher Vorteil für Ihr Unternehmen ist, dass der Wareneingang bestellte Bauteile exakter (nach Baugruppen) kommissionieren kann. Mit dem Einsatz eines klassischen ERP-Systems ist das nicht möglich, da die Bauteile nur Projekten zugeordnet sind. Mit unserem ERP Sondermermaschinenbau ist die Zeit vorbei, in der die Bestellung von Ersatzteilen ein wahrer Zeitfresser ist. Mit dieser Funktion sparen Sie viel Zeit und Geld.

Kommissionierung nach Baugruppe

Die Logistik in jedem Unternehmen steht vor der Herausforderung, die Kommissionierung des Wareneingangs zu optimieren. Viele Sondermaschinenbauer können Waren nur nach Projekten zusammenstellen. Den Mitarbeitern fehlen meist ausführliche Informationen über die angelieferten Teile. Mit erp4cad wollen wir Ihren Mitarbeiter ein unterstützendes System an die Hand geben. Anhand von qualifizierten Artikeldaten, erhält der Wareneingang bis auf die unterste Stücklistenebene – nach Baugruppe und Projekt – alle wichtigen Informationen. Die Kommissionierung wird begleitet und überwacht, mit einem wesentlichen Pluspunkt für Ihr Unternehmen: Die Steigerung Ihrer Effektivität. 

Einkaufsstatistik

Vorbei die Zeit, in der manuell aufwendige Excel-Listen erstellten werden mussten um Lieferanten zu bewerten. Wichtigen Kennzahlen übernimmt erp4cad aus verschiedenen Systemdaten und ermöglicht so eine permanente Lieferantenbewertung. Diese Analyse kann mit wenigen Klicks generiert und zu wichtigen Entscheidungen herangezogen werden – zeitnah und tagesaktuell.

Verwaltung von Beistellungen

Eine Vielzahl projektorientierter Unternehmen aus dem Maschinenbau haben eine geringe Fertigungstiefe und kaufen daher viel zu. Teilweise werden ganze Baugruppen bei externen Lieferanten bestellt. Größtenteils müssen dem Lieferanten Teile beigestellt werden, sogenannte Beistellungen. Diese werden gesondert beschafft und angeliefert. Die Beistellungen werden, je nach Prozessverlauf, in der Konstruktion oder dem Einkauf klassifiziert. Aufgeschlüsselt, durch spezielle Kennungen, identifiziert erp4cad Beistellungen und schließt diese Teile bei der üblichen Bestellung aus. Beistellungen können durch gesonderte Bestellungen mit individuellen Lieferanschriften erzeugt werden.

Mechatronische Stücklisten

Einheitliche Datenstrukturen in der Konstruktion sind bei der Entwicklung von Maschinen essenziell wichtig. Informationen, egal ob aus E-CAD oder M-CAD Software, müssen in die komplette Wertschöpfungskette integriert werden. Die Datenabhängigkeit zwischen der Mechanik und der Elektronik rückt immer mehr in den Vordergrund. Mit der Mechatronischen Stückliste baut erp4cad eine Brücke zwischen beiden Welten und Sie erhalten eine Übersicht mit großem Effekt: Eine Stückliste für Daten aus M-CAD und E-CAD. Dabei erkennt erp4cad Doppler im Datenmaterial und entfernt diese. Das Ergebnis ist eine qualitativ hochwertige und transparente Stückliste, die Ihnen Zeit und Geld spart.

Auftragsabwicklung

Angebote

Prozesse, wie Verwaltungsaufgaben, sollten effizient erledigt werden - der Aufwand soll möglichst gering sein. Mit unserem ERP-System für den Sondermaschinenbau können Sie Angebote mit wenigen Klicks erstellen. Falls Sie Ihre Angebote weiterhin in Word schreiben wollen, können Sie diese in erp4cad übernehmen. Durch Textbausteine oder individuellen Einstellungen, können Sie Angebote auch über das ERP System generieren. Das Dokument kann für den postalischen Versand ausgedruckt als auch per Email versandt werden - ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Aufträge

Dank zentral hinterlegter Daten, sind alle wichtigen Informationen zu Ihren Kunden im erp4cad hinterlegt. Sie ermitteln mit Hilfe unserer Kalkulationsbaugruppen effizient und schnell die Preise für das CAD-Projekt. Die Konditionen werden anhand vorliegender Stammdaten je nach Kunde angepasst oder können manuell geändert werden. Falls Sie bereits ein Angebot zu diesem Auftrag geschrieben haben, können Sie dieses mit wenigen Klicks als Auftrag übernehmen.

Lieferscheine

Effiziente Prozesse in der Verwaltung können ein wichtiger Faktor für das Zeitmanagement Ihrer Projekte sein. Damit Sie Zeit für die wichtigen Abläufe in den Projekten haben, vereinfacht erp4cad die Anwendung dieser verwaltungstechnischen Arbeitsschritte. Vorbei die Zeiten, in denen Lieferscheine noch manuell geschrieben werden mussten. Bei erp4cad werden Lieferscheine einach aus dem Auftrag heraus erstellt und können ausgedruckt oder per Mail versandt werden.

Rechnungen

Rechnungen schreiben - ein einfacher Schritt bei erp4cad. Falls Sie bereits ein Angebot oder einen Auftrag im erp4cad geschrieben haben, können Sie die Rechnung mit einem Klick generieren. Bei Rechnungen ohne ein vorheriges Angebot erleichtern Textbausteine und hinterlegte Informationen die Erstellung. Unser ERP-System nimmt Ihnen die lästige Arbeit und schenkt Ihnen Zeit für wichtigere Aufgaben.

Projektmanagement

Projektübersichtsliste

Projektorientierte Branchen, wie der Sondermaschinenbau, arbeiten mit Stücklisten, wie Strukturstücklisten, Baukastenstücklisten oder Mengenstücklisten. Damit alle Abteilungen in nur EINER Stückliste arbeiten können, gibt es bei erp4cad die Projektübersichtsliste. Hierbei werden die Artikel der Strukturstückliste mit zusätzlichen Daten hinterlegt. Die Projektierung kann die Projektübersichtsliste als Steuerungselement nutzen. Die Terminierung des gesamten Projektes, im Besonderen der Liefertermine, kann zeitnah geplant werden. Das Arbeiten in einer Stückliste, über alle Abteilungen hinweg - optimal für CAD-Projekte.

Mechatronische Projektstückliste

Einheitliche Datenstrukturen in der Konstruktion sind für die Entwicklung von Maschinen essenziell wichtig. Informationen, egal ob aus E-CAD oder M-CAD Software, müssen in die komplette Wertschöpfungskette integriert werden. Die Datenabhängigkeit zwischen der Mechanik und der Elektronik rückt immer mehr in den Vordergrund. Mit der Mechatronischen Stückliste baut erp4cad eine Brücke zwischen beiden Welten und Sie erhalten eine Übersicht mit großem Effekt: Eine Stückliste für Daten aus M-CAD und E-CAD. Der Projektleiter hat eine Übersicht über beide Stücklistenarten und muss nicht mehr zwischen beiden Stücklisten switchen. Das Ergebnis ist eine qualitativ hochwertige und transparente Stückliste, die Ihnen Zeit und Geld spart.

Projektplanung via GANTT-Diagramm

Der Balkenplan bzw. das Gantt-Diagramm sind gern genutzte Tools, um die Zeitplanung eines Projektes zu veranschaulichen. Bei erp4cad können Sie ein Gantt-Diagramm mit ein paar Klicks erstellen. Diesen Gantt-Projektplan kann der Projektleiter als Indikator nutzen, um einen Zeitverzug im Projekt schnell erkennen zu können.

Arbeitspakete via To-Do-Listen

Ein Gantt-Diagramm erstellen ist das Eine, die Nutzung eine andere. Mit unserem ERP-System speziell für den Sondermaschinenbau können Sie, mit dem Gantt-Projektplan, nicht nur zeitkritische Projektprozesse frühzeitig erkennen und entgegensteuern. erp4cad ermöglicht Ihnen einzelne Arbeitspakete aus dem Gantt-Diagramm als Arbeitspakete an Mitarbeiter/Kollegen zu verschicken. Diese Arbeitspakete werden als To-Do-Listen versandt, ohne das Sie einzeln Kontakt aufnehmen müssen. Eine große Zeitersparnis für den Projektleiter.

Vertrieb/Kundenmanagement

Kalkulationsbaugruppen

Vorbei die Zeiten, in denen Ihr Vertriebsteam mühsam Baugruppen bzw. Unterbaugruppen per Taschenrechner berechnet hat. Mit erp4cad kalkuliert der Vertrieb nach Baukastensystem. Jedes Bauteil wird im erp4cad mit einem Wert hinterlegt, damit für jede Baugruppe bzw. Unterbaugruppe ein Preis errechnet werden kann. Um ein neues Projekt zu kalkulieren, werden die Preise der Baugruppen bzw. Unterbaugruppen aus dem ERP-System gezogen – egal bei welchem Projekt diese umgesetzt wurden. Die Kalkulation ist schnell erledigt, basiert auf realen Zahlen und verringert Fehlerquellen.

Angebotsverfolgung

Mit erp4cad können Sie auf einen Blick erkennen, wieviele Angebote es pro Projekt gab, in welchen Phasen sich die Projekte gerade befinden oder welche Angebote noch offen sind bzw. welche zu einem Auftrag geworden sind. Sie haben die optimale Angebotsverfolgung und eine wichtige Kennzahl für Ihren Forecast.

Geschäftsführung

Liquiditätsplanung

Um die Zahlungsfähigkeit Ihres Unternehmens sicherzustellen, hilft Ihnen erp4cad Ihre Liquidität zu planen. Durch die Buchung von Bestellungen, das Festhalten der Liefertermine und den Zahlungsbedingungen identifiziert erp4cad die Cashflow-Abgänge. Die monatliche Erfassung Ihrer Fixkosten und Zahlungseingänge komplettiert das Datenmaterial. erp4cad fügt die Informationen zusammen um Ihnen sowohl einen aktuellen als auch zukünftigen Liquiditätsstand anzuzeigen. Vorbei die Zeiten, in denen Sie Ihre Liquidität aufwendig planen mussten – bei erp4cad reicht ein Klick!

Einkaufsstatistik via Pivot Tabelle

Vorbei die Zeit, in der manuell aufwendige Excel-Listen erstellten werden mussten um Lieferanten zu bewerten. Wichtigen Kennzahlen übernimmt erp4cad aus verschiedenen Systemdaten und ermöglicht so eine permanente Lieferantenbewertung. Diese Analyse kann mit wenigen Klicks als Pivot-Tabelle generiert und zu wichtigen Entscheidungen herangezogen werden - zeitnah und tagesaktuell.

Lagerverwaltung

Wareneingang

Dank der Funktion Location-on-machine wird bei erp4cad jeder Artikel einer Baugruppe mit einer Stücklistenpositionsnummer geführt. Die eindeutige Zuordnung der Bauteile ermöglicht es, de Ware nicht nur projekt-, sondern sogar baugruppenbezogen zu kommissionieren. Das lästige Suchen und Zuordnen der Bauteile während der Montage entfällt, die Projektdurchlaufzeit kann so wesentlich verringert werden.

Projektlager

Die meisten ERP-Systeme nutzen die Funktionalität eines allgemeinen Lagers. Für die Fertigung in Serie absolut ausreichend. Anders als bei der Serienfertigung benötigt der Sondermaschinenbau den Posten Projektlager. Hierbei können die Projektbestellungen immer direkt auf die Projektlager gebucht werden. Der Umweg, zuerst auf das allgemeine Lager zu buchen und dann auf das Projektlager umzubuchen, entfällt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Projektbestellungen getrennt zu kommissionieren, d.h. Mengen können auf das Projektlager und allgemeine Lager aufgeteilt werden. Lästige und zeitintensive Arbeitsschritte in der Lagerverwaltung entfallen, dank erp4cad.

Allgemeines Lager

Mit erp4cad haben Sie Ihr Lager stets im Blick: Unsere Lagerplatz- und Lagerbestandsverwaltung ermöglicht es Ihnen, den Warenbestand Ihres Unternehmens abzubilden und zu führen. Mit der Lagerplatzverwaltung wissen Sie, in welchem Lager und auf welchem Platz die von Ihnen gesuchte Ware liegt. Die Lagerbestandsverwaltung gibt Ihnen permanent und stets aktuell die Informationen, wie hoch der Lagerbestand Ihrer Waren ist und ob diese nachbestellt werden müssen. Intelligente Filter und Möglichkeiten zur Auswertung ermöglichen Ihnen eine strategische Lagerführung.

Inventur

Sehen Sie der nächsten Inventur gelassen entgegen! Egal ob Sie eine permanente Inventur oder Stichtagsinventur in Ihrem Unternehmen durchführen - er4cad unterstützt Sie bei der sicheren und schnellen Umsetzung. Für die physische Inventur können Zähllisten exportiert und gedruckt werden. Nach dem Zählvorgang können diese Zähllisten wieder importiert werden. erp4cad analysiert die Daten und ermittelt Unregelmäßigkeiten. Diese können im Nachgang mit einer Korrekturbuchung finalisiert werden. 

Kundenstimmen

Preisliste
Präsentation
Preisliste
Präsentation